Arion          Stables
Unsere Pferde erhalten in erster Linie rohfaserreiches Futter, Heu in großen Mengen, denn Rauhfutter ist mit unter das pferdegerechteste Futter. Durch das Füttern von Heu wird die Speichel- und Magensaürebildung und dadurch die Verdauung im richtigen Maße angeregt.
Die Kraftfuttergabe erfolgt nach Leistung in Form von Pellets (Zusammensetzung aus Getreide, Mais, Mineralfutter, Vitamine und Spurenelemente).
Bei kleinen Kraftfuttergaben wird zusätzlich Mineralfutter gefüttert.

Sehr hohen Wert legen wir auf pferdegerechte Haltung und auf einen respektvollen und partnerschaftlichen Umgang mit den Pferden. Einige unserer Pferde kommen aus schlechter Haltung, wir haben Sie von Händlern freigekauft und vor dem Verhungern gerettet. Die meißten unserer eigenen Pferde sind Haflinger mit einem Stockmaß von 142 bis 148 cm. Sie werden „gebisslos“ geritten.
Und noch etwas möchten wir unseren Reitgästen im Namen unserer Pferde ausrichten: Ein Reitergewicht bis 80 kg finden sie alle völlig in Ordnung; fast alle können auch mit 90 kg noch gut leben. Mehr als 90 kg zu tragen, fällt aber schwer. Insofern liegt unsere aktuelle Grenze für das Reitergewicht bei 90 kg
Unsere Pferde
 
Gudy ist unsere Prinzessin, sie ist nicht nur wunderschön, sondern extrem intelligent und fleißig. Spanischer Schritt, Kompliment und auf Komando sich hinzulegen, ist für sie kein Problem. Mit Anfängern auf dem Platz kann sie auch störisch inder Ecke stehen bleiben. Im Gelände ist sie 100% sicher und gehorsam. Meißtens wird Gudy nur von Zara geritten und im Sommer hauptsächlich vor die Kutsche gespannt.Gudy ist unser Hochzeitspferd schlechthin, Sie ist Schuß- und Raketenfest.
(Haflinger, geb. 11. Mai 2003, 142 cm)

Gudy
Spitzname Gudymaus und Gudypuss
Unsere liebe Darla, Darla ist eine ganz liebe, Sie ist sehr ruhig im Umgang und total unerschrocken. Sie hat schon vielen das Reiten beigebracht. Auf dem Platz ist sie ziemlich stur und faul, aber in der Abteilung wird sie richtig flott, Darla lernt den Reitern mehr mit Beinen und Gewichtshilfen zu reiten, auf Zügel ziehen reagiert sie mit Sturheit und geht dann mal auch in die umgekehrte Richtung. Galopieren auf dem Platz ist nicht so ihr Ding aber im Gelände ist sie bequem wie ein Sofa. Darla eignet sich perfeckt für kleine Kinder und Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen, da sie auf ihre Schützlinge super aufpaßt, Bevor jemand herunterfällt bleibt Darla einfach stehen.

(Haflinger, geb. 10. Mai 2000, 148 cm)
Darla
Spitzname Darli und Dalli

Isabella ein  liebenswerter Faulpelz, ihre Mähne ist immer verstruppelt. Sie liebt Streicheleinheiten und am aller liebsten Leckerlis. Sie kann sehr gut Springen, aber man muß sie ganz schön antreiben, in der Gruppe kann sie vom Faulpelz zum Ferrari mutieren, auch für die Dressur ist sie begabt. . 
(Haflinger, geb. 20. Januar 2004, 144 cm)
Isabella
Spitzname Isi und Isipuh
Apollo ist der Jungspundt  in unserer Pferdefamilie, er wird zur Zeit eingeritten, er ist super brav unter dem Sattel und an der Hand. Er ist extrem motiviert und macht sehr gut mit, alleine ist er ein pfunds Kerl, doch wenn er mit seinen Mädels auf dem Platz geht knallen bei ihm die Sicherungen durch. Er hat einen tollen Charakter und ist sehr ausgeglichen, im Moment ist er noch Hengst und lebt mit den Stuten zusammen auf dem Offenstall.
(Haflinger, geb. 7.März 2008, 145 cm)
Apollo
Spitzname Macho und Bubby
Auf dem Platz kann sie (noch) nicht viel, dafür macht sie aber eifrig mit. Im Gelände ist sie dafür ein prima Kumpel  und recht flott unterwegs. Dort macht sie richtig Spaß, auch wenn sie manchmal noch ein wenig unsicher ist.

Sie ist bei uns geboren und aufgewachsen. Sie war unser erstes Fohlen, Darla ist ihre Mutter. Sie hat eine große Nase, die sie überall reinsteckt. Avra ist ein Traumpferd, sie ist für ihr alter sehr gehorsam, vor manchen Dingen hat sie noch ein bischen Angst, da sie noch so jung ist, ist sie nicht für Anfänger geeignet. 
(Haflingermix, geb. 21. März 2007, 142 cm)
Avra
Spitzname Avri und Avramausi
Im Gelände ist sie ein prima Kumpel  und recht flott unterwegs, bei Anfängern versucht sie andauernd zu fressen, Sie weiß halt mit wem man es machen kann. Darla ist ein super Kutschpferd und eine große Schmusemaus.
An der Longe zieht sie brav ihre Runden und hat schon vielen Kindern und Erwachsenen das Reiten beigebracht. Fortgeschrittene testet sie gern aus, buckelt auch mal, oder erschrickt hier und da. Bei Anfängern verwandelt sie sich in eine Schlaftablette und macht alles in Zeitlupe
zum Seitenanfang

nächste Seite >>

Seite 1 von 2